pt.jpg

Camping in Portugal

Ein Campingurlaub in Portugal

Portugal ist ein Land mit vielen Reizen. Dazu gehören vor allem sein ausgezeichnetes Wetter und die hervorragenden Strände. Und natürlich seine vor Kultur strotzenden Städte. Oder einer der schönsten Flüsse in Europa. Dazu noch die sonnigste Hauptstadt des Kontinents. Tolles Essen und guter Wein in Kombination mit wundervoller Natur. Wenn Sie also einen wundervollen Familienurlaub suchen, ist Portugal zweifelsfrei das ideale Reiseziel!

Was auch immer zu einem rundum gelungenen Campingurlaub mit der Familie gehört- Portugal hat es. Die großartige Mischung von tollen Stränden, überwältigender Natur, lebendigen Städten und bezaubernder Kultur bleibt jedem Reisenden stets in sonniger Erinnerung.

weiterlesen
Wählen Sie aus 7 Campingplätze in Portugal bei Vacansoleil.

Erweiterte Suche:

Camping Rio Alto

Póvoa de Varzim - Porto - Portugal

Etwa 35 km von Porto, aber auch das nahe Póvoa de Varzim ist ein liebswerter Ort. Ein moderner Campingplatz mit guten Einrichtungen in Sandstrand-Nähe. In der Nähe wird Golf angeboten.

Camping Costa de Caparica

Costa de Caparica - Lissabon - Portugal

Ein Campingplatz direkt an der Küste mit einem Pfad zum Strand. Für die Kinder gibt es Spielplätze. Eine ideale Ferienanlage für einen Ausflug nach Lissabon über die große Tejo-Brücke oder per Fähre.

Camping Angeiras

Angeiras - Porto - Portugal

Kleiner Familiencampingplatz 17 km nördlich von Porto. Wundervoll gelegen mit langen Sandstränden in Gehentfernung.

Camping in der wunderbaren Landschaft Portugals. Zum Beispiel in den Naturparks von Peneda-Gerês, Parque Natural do Vale do Guadiana,  dem Vale do Douro und Ria Formosa.

Portugal hat fürwahr eine außergewöhnliche Natur zu bieten, und das meist schon nach kurzer Fahrt vom Camping. Der Nationalpark Peneda-Gerês ist Heimat des Königadlers und besteht aus 72.000 Hektar einzigartig geschütztem Wald und grün bewachsenen Hügeln. Ria Formosa liegt an der Algarve, aber der Park ist eine völlig andere Welt als die der vielen Badehandtücher und der belebten Strände, für die dieser Küstenabschnitt sonst berühmt ist. Der geschützte Naturpark erstreckt sich 60 Kilometer von der Küste und verfügt über eine artenreiche Fauna. Der Parque Natural do Vale do Guadiana ist berühmt für seine Wildschweine, die sich von den Eicheln der Korkeichen in den dichten Wäldern ernähren. Das Tal des Douro ist eine spaktakuläre Landschaft. Seine sattgrünen Hügel fallen steil ins Flusstal des Douro ab. Oliven und Wein wachsen an seinen Hängen, und die weiß-rosafarbenen Blüten der Mandelbäume prägen das farbenfrohe Gesicht der Landschaft.


camping Portugal

Kulturelle Highlights in der Nähe vom Camping in Lissabon, Porto, Alentejo, Sintra , Coimbra und Conimbriga

Portugal ist geprägt von einer langen, reichen Geschichte und damit sicherlich eines der interessantesten Länder Europas. Besichtigen Sie den Belem-Turm in Lissabon und die St. Georgs-Burg mit ihrem tollen Ausblick über diese Metropole. Das Berado-Museum beherbergt eine der größten Sammlungen moderner Kunst mit Werken von Warhol, Picasso und Dali. Oder besuchen Sie die überwältigenden Museen von Porto und bewundern Sie seine berühmte Architektur sowie die Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert. In den alten geschichtsträchtigen Weinkellern erfahren Sie alles über die Herstellung erlesener Weine und können köstliche Weinproben erleben. In Alentejo sind einzigartige Hünengräber zu bestaunen, und der herrliche Palacio da Pena in Sintra, die Bibliothek in Coimbra aus dem 13. Jahrhundert oder die römischen Ruinen in Conimbriga geben Ihren einen guten Eindruck von der reichen Geschichte des Landes.


Torre Belem camping

Camping am Meer in Portugal

Wenn Strände ein wesentlicher Teil Ihres perfekten Campingurlaubs sind, lässt Portugal Ihre kühnsten Träume wahr werden.  Die Algarve ist berühmt für ihre langen Sandstrände und ihr türkisfarbenes, klares Wasser. Sie haben die Wahl zwischen 150 wundervollen Stränden in quirligen Küstenorten wie Quarteira, Lagos oder Albufeira.  Der Praia da Marinha bei Lagoa wird Jahr für Jahr zu einem der besten Strände Europas gekürt. All diejenigen, die eine erlebnisreiche Städtereise mit Spaß am Ozean verbinden möchten, sind an der  Costa de Prata richtig. Portugal’s Silberküste beginnt 150 Kilometer südlich von Lissabon und erstreckt sich bis Porto. Die Badeorte Aveiro und Peniche haben tolle Strände und liegen unweit von schönen Campingplätzen, ohne vom Massentourismus überrannt zu sein. Die Surfer zieht es nach Foz de Lizandro bei Ericeira. Dies ist einer der besten Orte Europas zum Surfen.

Tolle Ausflüge für die ganze Familie von Ihrem Camping

Wenn Sie Ihren Urlaub auf einem Camping an der Algarve oder in der Nähe von Porto oder Lissabon verbringen, gibt es für die Kinder immer genug zu tun und zu sehen. Ein Besuch im Zoomarine Algarve in Guia ist ein Muss. Hier haben die Kleinen viel Spaß mit den Delfinen und Seelöwen, beim Spielen am Strand, auf den spektakulären Wasserrutschen oder einem Picknick auf dem gepflegten Rasen. Besonders Abenteuerlustige kommen im Aquashow Park in Quarteira voll auf ihre Kosten. Hier locken eine Achterbahn-Wasserrutsche und ein tolles Restaurant. Wenn Sie bei Porto campen, sollten Sie sich den Magikland Vergnügungspark in Penafiel nicht entgehen lassen. Eine Märchenwelt, wo die Kinder auf ein Piratenschiff klettern, über die Savannen Afrikas fliegen oder durch verzauberte Wälder spazieren können. Sind Sie schon einmal mit einem Bus über das Wasser gefahren? In Lissabon ist das möglich.  Der Hippotrip ist eine wundervolle Städtetour, die Ihnen alle sehenswerten trockenen Orte an Land und auf dem Fluss im Amphibienbus zeigt. Wer es ruhiger mag, dem sei der Zoo von Lissabon empfohlen. Einer der besten in Europa!

Regionen in Portugal:

Algarve

Lissabon

Westküste

Porto