Vacansoleil Logo
Mehr Top-Campingplätze in der Region Istrien

Camping Oliva

Warum Camping Oliva?

  • Schöne Lage im Flachland, umgeben von Hügeln
  • Der Kieselstrand und die Restaurants von Rabac sind in Gehentfernung
  • Dieser einladende Camping bietet 3 Swimmingpools

Bewertungen

Bewertungen

X,X
Review scoreDurchschnitt aller x Bewertungen von Vacansoleil Gästen
  • Pool
  • Umgebung
  • Pool
  • Umgebung
  • Camping Instandhaltung
  • Camping Personal
  • Animation & Aktivitäten
Bewertungen anzeigen
Noch nicht genügend Detailbewertungen verfügbar

Über den Camping

Camping Oliva

Einst war dieser Ort ein großer Olivenhain. Auf den grünen Hügeln der Camping- Umgebung stehen auch heute noch alte Olivenbäume. Von hier aus hat man einen traumhaften Blick über die gesamte Bucht. Der Camping ist Teil einer großen Ferienanlage und besitzt einen direkten Zugang zum Meer. Von hier aus können Sie bequem zu Fuß mit wenigen Schritten zum eigenen Kiesstrand gehen.

  • Da das Meer hier sehr flach abfällt, keine Strömung hat und kristalllklar ist, ist dieser Strandabschnitt auch für Kinder ideal.
  • Diese können sich natürlich auch auf dem großen Spielplatz oder in einem der großen Pools austoben. Im Poolbereich ist außerdem genug Platz für ein enspannendes Sonnenbad. Der Swimmingpool ist kostenlos, aber für die meisten Einrichtungen wird eine kleine Gebühr erhoben. Das Sportangebot ist sehr groß und reicht von Minigolf bis Tennis.
  • Für Unterhaltung in den Abendstunden ist gesorgt, auf der großen Terrasse finden Feste, Shows und Livemusik statt. Mehr Abwechslung finden Sie, wenn Sie in 15 Minuten über den schönen Boulevard zum nahegelegenen Fischerort Rabac flanieren.

Umgebung von Camping Oliva

Die Ostküste der Halbinsel Istrien grenzt an die Kvarner Bucht, mit den lang gestreckten Inseln Cres und Krk vor der Tür. Viele Gäste ziehen die Ostküste der Kvarner Bucht der Westküste, welche an die Adria grenzt, vor. Die Gegend hier ist deutlich felsiger und bietet jede Menge Naturerlebnisse.

Alle Infos zur Umgebung ansehen

Von unserem Regionsexperten empfohlen

"Toll gelegener Campingplatz in einem alten Olivenhain. An der Ostküste Istriens vor den Inseln Cres und Krk. Sichere Kieselstrände für Kinder in flachem, kristallklarem Wasser."

Unterkünfte auf diesem Camping:

Unterkünfte auf diesem Camping:

    Schwimmen & Plantschen

    Auf diesem Campingplatz gibt es keine Einrichtungen zum Schwimmen & Plantschen.

    Einrichtungen

    Aktivitäten & Sport

    Auf diesem Campingplatz gibt es keine Einrichtungen für Sport & Spiel.

    Animation

    Auf diesem Campingplatz gibt es keine Animation.

    Bewertungen & Empfehlungen

    Für diesen Camping wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

    Bewertungen & Empfehlungen

    Für diesen Camping wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

    Umgebung

    Die Ostküste der Halbinsel Istrien grenzt an die Kvarner Bucht, mit den lang gestreckten Inseln Cres und Krk vor der Tür. Viele Gäste ziehen die Ostküste der Kvarner Bucht der Westküste, welche an die Adria grenzt, vor. Die Gegend hier ist deutlich felsiger und bietet jede Menge Naturerlebnisse.

    Tipps für Ihren Urlaub auf dem Camping Oliva in Rabac

    • Für einen Tagesausflug auf Cres nehmen Sie einfach die Fähre in Brestovac. Auch nach Krk und Mali Loinj gibt es gute Fährverbindungen, wie wäre es daher mit Insel-Hüpfen? Vielleicht bekommen Sie dabei sogar einen Delfin zu sehen.
    • Mieten Sie sich ein Boot und vergessen Sie nicht Ihre Angel mitzunehmen.
    • Auf dem Hügel oberhalb des Campingplatzes liegt die mittelalterliche Stadt Labin, die sicherlich einen Besuch wert ist. Hier gibt es eine Reihe von Restaurants mit einer außerordentlich schönen Aussicht.
    • Radsportbegeisterte, Mountainbiker und alle anderen Zweiradsportler aufgepasst: Nur 3 km vom Campingplatz entfernt liegt der Bike Parc Rabax. In diesem Spektakulären Bike Park wird Fahrradfahren zum Abenteuer. Hier können sich nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder auf Ihrem treuen Drahtesel auspowern und ihr Können auf den Rad- oder Mountainbike-Strecken unter Beweis stellen.
    • 3. Flughafen in der Nähe: Pula (PUY) in 50 km
    • Bahnhof: 50 km
    • Bushaltestelle: 500 m
    • Gelände: Flach und bewaldet
    • Nächste Stadt: 500 m
    • Nächstes Meer: direkt am der Adria
    • Supermarkt: 5 km

    Umgebung

    Die Ostküste der Halbinsel Istrien grenzt an die Kvarner Bucht, mit den lang gestreckten Inseln Cres und Krk vor der Tür. Viele Gäste ziehen die Ostküste der Kvarner Bucht der Westküste, welche an die Adria grenzt, vor. Die Gegend hier ist deutlich felsiger und bietet jede Menge Naturerlebnisse.

    Tipps für Ihren Urlaub auf dem Camping Oliva in Rabac

    • Für einen Tagesausflug auf Cres nehmen Sie einfach die Fähre in Brestovac. Auch nach Krk und Mali Loinj gibt es gute Fährverbindungen, wie wäre es daher mit Insel-Hüpfen? Vielleicht bekommen Sie dabei sogar einen Delfin zu sehen.
    • Mieten Sie sich ein Boot und vergessen Sie nicht Ihre Angel mitzunehmen.
    • Auf dem Hügel oberhalb des Campingplatzes liegt die mittelalterliche Stadt Labin, die sicherlich einen Besuch wert ist. Hier gibt es eine Reihe von Restaurants mit einer außerordentlich schönen Aussicht.
    • Radsportbegeisterte, Mountainbiker und alle anderen Zweiradsportler aufgepasst: Nur 3 km vom Campingplatz entfernt liegt der Bike Parc Rabax. In diesem Spektakulären Bike Park wird Fahrradfahren zum Abenteuer. Hier können sich nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder auf Ihrem treuen Drahtesel auspowern und ihr Können auf den Rad- oder Mountainbike-Strecken unter Beweis stellen.
    • 3. Flughafen in der Nähe: Pula (PUY) in 50 km
    • Bahnhof: 50 km
    • Bushaltestelle: 500 m
    • Gelände: Flach und bewaldet
    • Nächste Stadt: 500 m
    • Nächstes Meer: direkt am der Adria
    • Supermarkt: 5 km

    Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?

    Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?
    ;