fr-vee.jpg

Campingplätze in der Region Vendée

Ein Campingurlaub in der Vendée

140 Kilometer lange, breite und sichere Sandstrände, die seicht in den Atlantik abfallen. Ein mildes Mikroklima, das die Vendée zu einer der sonnigsten Regionen Frankreichs werden lässt. Die lebhaften Badeorte Saint-Jean-de-Monts oder Les Sables-d'Olonne, malerische Fischerorte und kleine Häfen prägen diesen Küstenabschnitt. Damit hat die Vendée alle Zutaten für einen perfekten Familienurlaub mit Camping am Meer. Ganz egal, wo genau Sie an der großartigen Küste der Vendée campen, immer sind spektakuläre Strände und endloser Spaß am Meer garantiert. Outdoor-Fans finden ihr Stück vom Himmel an der Côte de Lumière mit vielen Wassersportmöglichkeiten und über 1000 Kilometer ausgewiesener Radwege.

weiterlesen
Wählen Sie aus 16 Campingplätze in Vendée bei Vacansoleil.

Erweiterte Suche:

Camping Les Biches

Saint-Hilaire-de-Riez - Vendée - Frankreich

Idyllische Lage in einem Wald. Gute Einrichtungen und eine gemütliche Atmosphäre. Orte wie Apremont befinden sich in der Nähe, zu den Stränden von Saint Hilaire sind es 10 Minuten.

Camping L'Océano d'Or

Jard-sur-Mer - Vendée - Frankreich

Ein vielseitiger Campingplatz, nur einen Kilometer von den Stränden der Vendée enfernt. Tolle Poolanlage mit Wasserrutsche. Viele Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung.

Camping Domaine de Beaulieu

Givrand - Vendée - Frankreich

Gediegener Campingplatz nur einen Kilometer vom Strand entfernt. Sehr schön gelegen mit tollen Einrichtungen. Besuchen Sie mit Ihren Kindern den Animationspark Puy du Fou.

Camping La Dune des Sables

Les Sables-d'Olonne - Vendée - Frankreich

Blick über das Meer direkt vom Campingplatz aus. Für Strandliebhaber und Familien mit kleinen Kindern eine perfekte Kombination. Genießen Sie ein Eis auf dem Boulevard von Les Sables..

Camping Village de la Guyonnière

Saint Julien des Landes - Vendée - Frankreich

Kinderfreundlicher 5-Sterne-Ferienpark mit großen Stellplätzen und erstklassigem Wasserspaß an einem See in ruhiger, grüner Umgebung. Nur 10 km von den Stränden des Atlantiks.

Naturfreunde können eines der größten Marschgebiete Europas, das Marais Poitevin mit seiner außergewöhnlichen Tier- und Vogelwelt besuchen. Die Städte La Roche-sur-Yon, Les Herbiers und Challans versprechen schöne Tagesausflüge vom Camping aus. Letzteres gilt als die Geflügelhauptstadt Frankreichs und wartet mit vielen Delikatessen auf. Sie möchten den Kindern ein ganz einzigartiges Abenteuer bieten? Dann sind der Themenpark Puy du Fou in Les Epesses und die Dampfeisenbahn von Mortagne-sur-Sevre eine hervorragende Empfehlung. Wenn Sie nach dem perfekten Reiseziel für einen tollen Campingurlaub mit der ganzen Familie am Meer suchen, ist die Vendée ein echtes Traumziel!

Campingspaß für die ganze Familie am Meer in der Vendée

Die Vendée ist ein echtes Paradies für Strandliebhaber. Sie haben die Wahl aus über 140 Kilometern Sandstrand. Von den Badeorten wie Saint-Jean-de-Monts und Les Sables-d'Olonne mit ihrem Trubel bis hin zu den ruhigeren Stränden um Bretignolles-sur-Mer oder Jard-sur-Mer. Sie suchen das mediterrane Gefühl und etwas Nachtleben? Dann fahren Sie nach La Tranche sur Mer mit seinen 8 Kilometern feinen Sandstränden.  Oder möchten Sie einen Tag am Meer mit gutem Essen verbinden? Dann sollten Sie unbedingt die schöne Hafenstadt Saint-Gilles-Croix-de-Vie besuchen. Sie hat gleich vier Strände und eine breite Auswahl hervorragender Restaurants für ein ausgiebiges Mittagessen.  Nur ein paar Kilometer weiter nördlich liegen die familienfreundlichen Strände von Saint-Hilaire-de-Riez mit vielen Aktivitäten für die Kinder. Die Surfer finden geeignete Wellen in Les Conches oder La Terrière. Ganz egal, wo Sie in der Vendée campen, immer liegt ein schöner Strand nicht weit von Ihrem Campingplatz.

Outdoor-Aktivitäten in der Nähe vom Camping in der Vendée

Die Vendée ist der Himmel für alle Radfahrer und bietet das größte Radwegenetz in ganz Frankreich.  Hier können Sie über 1.100 Kilometer auf gut ausgeschilderten Radwegen fahren. Springen Sie auf dem Camping auf Ihr Fahrrad und radeln Sie zu den tollen Sanddünen, wundervollen Stränden, schönen Feuchtgebieten und malerischen Orten im Hinterland der Küste. Naturfreunde sollten unbedingt die größten Feuchtgebiete Europas im Marschland des Marais Poitevin besuchen und dort mit dem Flachbodenboot durch das grüne Venedig der Region fahren. Mit etwas Glück begegnet Ihnen ein Hirsch oder ein Eisvogel. Sie möchten gerne reiten? Ganz ideal dafür sind die ausgedehnten Wälder zwischen Le Pissot und Notre Dame-de-Riez. Mit so viel schöner Landschaft zu Ihren Füßen macht der Campingurlaub besonderen Spaß, und es gibt ganz in der Nähe vom Camping immer etwas zu erleben.

Städteausflüge von Ihrem Camping in der Vendée

In der Vendée gibt es ganz in der Nähe vom Camping immer viele Sehenswürdigkeiten. La Roche-sur-Yon ist die größte Stadt der Region und wurde von Napoleon selbst geplant. Naschkatzen zieht es hier in das Schokoladenmuseum, das von der berühmten Familie Gelencser geführt wird. Pferdenarren sollten unbedingt das prestigeträchtige Gestüt Le Haras de la Vendée besuchen und den Tag mit einer Kutschenfahrt durch die Stadt ausklingen lassen. Challans ist die Hauptstadt des guten Essens in dieser Region und weltbekannt für seine Enten. Schlendern Sie durch das attraktive Stadtzentrum und treffen Sie Ihre Wahl zwischen den vielen guten Restaurants, wo Ihnen die besten Entengerichte serviert werden, die Sie je gegessen haben.  Der alte Marktort Les Herbiers im Nordosten der Vendée ist das perfekte Ziel für einen schönen Tagesausflug. Der Themenpark Puy du Fou liegt nur ein paar Kilometer weiter, und auch die alte Dampfeisenbahn in Mortagne-sur-Sevre ist von hier aus gut erreichbar. Ihre Kinder werden begeistert sein! Wenn Sie im Norden der Vendée campen, ist die beeindruckende Stadt Nantes ein lohnendes Ziel. Bewundern Sie hier die einmaligen Erfindungen von Jules Vernes und Les Machines de L'Ile. Eine tolle Kombination aus Kunst, Technik und Phantasie.

Sehenswürdigkeiten rund um Ihren Camping in der Vendée

Die Strände in der Nähe vom Camping sind natürlich die wohl größte Attraktion der Vendée. Les Sables d'Olonne ist ein guter Tipp, wenn Sie einen Tag am Meer mit Shopping und einem guten Meeresfrüchte-Essen verbinden möchten. Die attraktive kleine Hafenstadt Saint-Gilles-Croix-de-Vie ist ebenfalls ein Muss. Ein besonderes Erlebnis verspricht die Fahrt mit dem Boot auf die Île d'Yeu mit ihren weichen Sandstränden, Dünen und dichten, sattgrünen Kiefernwäldern. Die Entenhauptstadt Frankreichs, Challans, liegt ebenfalls in der Vendée und verwöhnt Sie mit allen Delikatessen der Ente. Sie möchten Ihren Kindern etwas bieten und Ihnen Geschichte näher bringen? Dann steuern Sie den Themenpark Puy du Fou in Les Epesses an. Seine Bühnenshows mit vielen hollywoodreifen Spezialeffekten zeigen berühmte Figuren der Geschichte von den römischen Gladiatoren bis hin zu König Arthur. Sie möchten einen guten Wein aus der Vendée mit zurück auf den Camping bringen? Im Süden der Region liegt Brem-sur-Mer mit seinem namhaften Weinanbaugebiet!