fr-lot.jpg

Campingplätze in der Region Lot

Ein Campingurlaub in der Region Lot

Wenn Sie für sich und Ihre Familie das perfekte Reiseziel für einen Campingurlaub inmitten der unberührten Natur Frankreichs suchen, brauchen Sie nicht lange weitersuchen, denn diese Region erfüllt alle Ihre Wünsche. Mit ihren sattgrünen Tälern, verschlafenen malerischen Dörfern, wundervoll sich dahinschlängelnden Bächen und Flüssen und sehenswerten mittelalterlichen Städten ist die Region Lot eine unglaubliche schöne Gegend zum Campen. 

weiterlesen
Wählen Sie aus 3 Campingplätze in Lot bei Vacansoleil.

Erweiterte Suche:

Camping Les Trois Sources

Calviac - Lot - Frankreich

Freundlicher Familiencamping mit schönen Einrichtungen und entspannter Atmosphäre. Swimmingpools mit Rutschen und Abenteuer-Parcours mit jährlich neuen Attraktionen. Wöchentlich begleitete Routen.

Camping Domaine Duravel

Duravel - Lot - Frankreich

Einer der schönsten Orte am Lot in der Nähe von Schloss Bonaguil. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder Kanutrips. Schöne Pools, täglich professionelle Unterhaltung.

Camping L'Evasion

Puy-l'Évêque - Lot - Frankreich

Kleinerer Campingplatz für das echte Camping-Gefühl. Stellplätze mit Schatten, schöner Pool und entspannte Atmosphäre. Hier können Sie die wundervolle Lage am Lot ganz in Ruhe genießen.

Sie ist übersät von attraktiven Orten wie Puy-l'Eveque oder Rocamadour, dem einzigartigen mittelalterlichen Dorf, das an steilen Felsen zu kleben scheint. Weinliebhaber zieht es nach Cahors, bekannt für seine Malbec-Reben. Und Outdoor-Freunde kommen beim Wandern durch den wundervollen regionalen Naturpark von Causses de Quercy, beim Radfahren auf der majestätischen Véloroute oder beim Kanu- und Kajakfahren entlang des Lot voll auf ihre Kosten. In dieser Landschaft warten noch viele weitere Sehenswürdigkeiten auf Ihren Besuch, so zum Beispiel die Höhlen von Pech Merle und Cabrerets, oder das Kunstzentrum Figeac. Aber die Hauptattraktion dieser Gegend ist die wohltuend-entspannte Atmosphäre, die Ihren Campingurlaub in Frankreich zu einem charmanten und unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Familiencamping mit Spaß am Fluss und See in der Region Lot

Die beiden Flüsse Lot und Dordogne fließen ganz in der Nähe vom Camping und bieten somit immer Spaß rund um das Wasser. Es gibt bewachte Badestrände entlang des Lot bei Cahors. Der Lac Vert mit seinen schattigen Rasenflächen in Catus ist ein toller Ort für Familien, wo Sie ein Picknick genießen oder Tretboot fahren können. Außerdem gibt es hier einen Fußball- und Basketballplatz für die Kinder. Ein weiterer schöner Tagesausflug am Wasser führt Sie zum Caix Base Nautique in Luzech. Mieten Sie hier ein Boot, fahren Sie im Kanu, gehen Sie schwimmen oder entspannen Sie beim Mittagessen in einem schönen Restaurant. Etwas weiter nördlich an der Dordogne liegt der Tauriac-See. Das drei Hektar große Areal lädt zum Schwimmen und Ausruhen ein. Die Kinder können die Wasserrutschen herabsausen und haben auf dem Spielplatz einen Riesenspaß. Sie sind durstig geworden? Dann setzten Sie sich in das ausgezeichnete Restaurant am See.

Outdoor-Aktivitäten rund um Ihren Camping in der Region Lot

Die Region Lot bietet eine der wohl schönsten Landschaften Frankreichs und ist ein echtes Paradies für Outdoor-Fans. Fahren Sie mit dem Rad von Ihrem Camping entlang der Véloroute am Lot zu den Weinbergen des Château Eugénie in Rivière Haute. Wandern Sie oder reiten Sie auf dem Pferderücken durch den wundervollen regionalen Naturpark Causses de Quercy. Oder fahren Sie mit Ihrem Mountainbike durch die sattgrünen Wälder um Grésigne, wo Sie mit etwas Glück Wildschweinen, Rehen, Adlern oder Spechten begegnen. Ein weiterer Tipp ist ein Ausflug mit dem Boot auf dem Lot oder per Kajak durch das beeindruckende Lot-Tal. Angler können bei Puy -l'Évêque Karpfen oder etwas weiter nördlich in Ségala Wildforellen angeln. Eine der schönsten Kanu-Touren der Region führt durch eine Märchenlandschaft entlang steiler Felsen, verschlafenen kleinen Dörfern und eleganten Schlössern nach Montvalent oder Pinsac.

Städtereisen in der Nähe vom Camping am Lot

Die größte Stadt in der Nähe von Ihrem Camping am Lot ist das sehenswerte mittelalterliche Cahors. Schlendern Sie hier durch die engen Gassen entlang der Fachwerkhäuser und bestaunen Sie die alte gotische Kathedrale St-Étienne und die berühmte Brücke Pont Valentre aus dem 14. Jahrhundert. Genießen Sie ein Mittagessen am Fluss mit spektakulärem Ausblick auf den Lot. Wenn Sie etwas weiter nach Süden fahren, erreichen Sie Agen in Lot-et-Garonne, wo Sie das Musée des Beaux-Arts und die bunten Fresken aus dem 19. Jahrhundert in der Kathedrale Saint-Caprais erwarten. Sie möchten auf einem der wohl schönsten Plätze der Region herrlich zu Mittag essen? Dann besuchen Sie Montauban im nahe gelegenen Tarn-et-Garonne. Saugen Sie hier die einzigartige Atmosphäre mit Blick auf den Episkopal-Palast und die Kirche des heiligen Jakobus auf, bevor Sie entlang der bewaldeten Ufer des Tarn einen entspannten Spaziergang unternehmen. Sie möchten Ihre Besichtigungstour mit ein wenig Shopping verbinden? Dann fahren Sie nach Sarlat-la-Canéda nahe der Dordogne und tauchen Sie in die bunten Märkte mit all ihren Köstlichkeiten ein.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Ihrem Camping am Lot

Am Lot gibt es viele magische Orte zu besichtigen, die sich nicht allzu weit von Ihrem Camping befinden. Besuchen Sie zum Beispiel das mittelalterliche Saint-Cirq Lapopie. Es thront auf einem Felsen hoch über dem Lot und gilt als eines der wohl schönsten Dörfer Frankreichs. Höhlenfans zieht es zur Gouffre de Padirac, wo Sie unterirdische Seen und Stalagtiten bewundern können, oder zur Pech Merle in Cabrerets mit ihren einzigartigen frühgeschichtlichen Höhlenmalereien. Für Geschichts- und Kunstfreunde ist die Bilderbuch-Altstadt von Figeac ein Muss. Gehen Sie hier in das wundervolle Champollion-Museum, wo Sie alles rund um die Schreibkunst und die Entschlüsselung von Hyroglyphen durch Jean-François Champollion erfahren können. Ein Postkartenmotiv bietet Ihnen Rocamadour, nicht weit von den Campingplätzen des nördlichen Lot. Dieses einzigartige Dorf und bekanntes Pilgerziel klebt regelrecht an den Felsen. Erklimmen Sie den beeindruckenden Grand Escalier zur Kapelle Notre-Dame aus dem 15. Jahrhundert und lassen Sie sich hier die Legende von St. Amadour erzählen.