at.jpg

Campingplätze in Österreich

Ein Campingurlaub in Österreich

Wenn Sie Ihren Urlaub auf einem Camping in Österreich verbringen, sind Sie von dicht bewachsenen Hügeln umgeben. Im Hintergrund glänzen die mächtigen, tief verschneiten Berggipfel der Alpen. Die Alpen dominieren mehr als die Hälfte der Landschaft Österreichs. In den Alpentälern finden Sie die für Österreich typischen Dörfer. Sie sind die ideale Ausgangsbasis für ausgedehnte Bergwanderungen oder Mountainbike- und Radtouren. Die beliebten Städte Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck sind vom Camping aus oft einfach zu erreichen. Sie sollten ihnen unbedingt einen Besuch abstatten, und dabei die klare, frische Bergluft vor imposanter Kulisse genießen.

weiterlesen
Wählen Sie aus 10 Campingplätze in Österreich bei Vacansoleil.

Erweiterte Suche:

Camping Terrassencamping Ossiacher See

Ossiach - Kärnten - Österreich

An einem der wärmsten Orte in Kärnten gelegen. Wunderschöne Umgebung in herrlicher Natur und privatem Strand, die viele Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub bietet.

Camping Am Waldbad

Dellach im Drautal - Kärnten - Österreich

Traumhafter Campingplatz in den Südalpen mit schönem Swimmingpool, Wasserrutsche und Whirlpool.

Camping Bella Austria

Sankt Peter am Kammersberg - Steiermark - Österreich

Ein wunderbares Urlaubsziel auf 800 Metern Höhe im schönen Katschtal unweit des Ortes. Dieser stressfreie Campingplatz in klarer Bergluft ist ideal für Ruhesuchende und junge Familien.

Camping Ideal Camping Lampele

Ossiach - Kärnten - Österreich

Der Ossiacher See hat in fast italienisches Flair. Das nahe, historische Villach bietet sich für einen Tagesausflug an. Die Kinder erleben schöne Stunden im Kinderclub Lampele.

Camping Maltschacher See

Feldkirchen - Kärnten - Österreich

Dieser ruhige Campingplatz mit Privatstrand am Maltschacher See inmitten der beeindruckenden Berglandschaft des sonnigen Kärntens ist ein ideales Ziel für den perfekten Familienurlaub.

Wundervolle Landschaft

Wie beschreibt man die Landschaft Österreichs mit drei Worten? Berge, Wälder, Seen! Wenn Sie zum Camping nach Österreich reisen, finden Sie sich immer in einer herrlichen Naturlandschaft wieder. Der südlichste Teil von Österreich, Kärnten, wartet mit vielen Seen auf. Es sind sogar mehr als 1000! Suchen Sie sich Ihren Favoriten aus und picknicken Sie in der Sonne, während Ihre Kinder sich im kristallklaren Wasser herrlich vergnügen. Die bekanntesten Seen sind der Wörthersee und der Ossiacher See. Der Maltschacher See ist bei Wassersportlern sehr beliebt. Die Steiermark hingegen ist mehr ländlich geprägt.  Unternehmen Sie einen Ausflug entlang der Weinberge und probieren Sie die köstlichen lokalen Produkte wie Kürbis oder feine Apfelgerichte und -Kuchen. Tirol ist gut zum Wandern geeignet, besonders rund um den Wilden und den Zahmen Kaiser. Oder erfrischen Sie sich im Natur-Badesee von Going. Besichtigen Sie die längste Höhle der Welt bei Salzburg. Die Lamprechts Höhle ist 35 Kilometer lang! Dieser Teil des Landes ist bei Familien sehr beliebt, denn er bietet endlos lange Radwege. Auch Wien ist eine bekannte Fahrradstadt. Radeln Sie durch die wundervolle Landschaft von der Donau bis hin zu den enorm großen Naturparks. Oder entspannen Sie am künstlichen Hermann-Strand. Ein Genuss!

Entdecken Sie die vielen Kulturschätze

Ganz in der Nähe vom Camping finden Sie in dieser atemberaubenden Landschaft einfach alles. Das Land strotzt nur so von Kultur! Besuchen Sie die historische Altstadt von Klagenfurt in Kärnten. Unser Tipp: nehmen Sie an einer Stadtführung teil. Diese können Sie bei der Touristeninformation buchen. Sie schlendern  entlang an gemütlichen Plätzen, beeindruckenden Statuen und wundervollen Brunnen. Klagenfurt bietet zudem einige sehenswerte Museen, wie den Wappensaal im Landhaus oder das Planetarium. Auch Graz ist unbedingt eine Reise wert. Die Hauptstadt der Steiermark  glänzt mit einer historischen Altstadt und zählt zu den UNESCO-Designstädten. Bestaunen Sie hier die malerischen Innenhöfe, friedvolle Plätze und das Schloss Eggenberg. Wenn Sie Ihre Ferien in Tirol verbringen, müssen Sie unbedingt die mittelalterliche Altstadt von Innsbruck besuchen und natürlich das Ötzi-Dorf aus dem Neolitikum. Fans des Films “The Sound of Music” pilgern nach Salzburg zu den berühmten Gärten des Schlosses Hellbrunn. Die Kinder werden die Brunnen und Fontänen lieben. Und über allem steht die Weltstadt Wien mit ihrer Hofburg, dem Hundertwasserhaus, dem Museumsviertel, dem Stephansdom und dem Schloss Schönbrunn, in dem Kaiserin Sissi einst lebte.

Tolle Ausflüge für die ganze Familie vom Camping aus

Wenn Sie die ganzen kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Nähe vom Camping schließlich gesehen haben, ist es Zeit für einen anderen schönen Ausflug. Einen, den die Kinder sicherlich noch mehr lieben werden. Drei Tipps für Kärnten: schwimmen Sie im Wörthersee oder fahren Sie hier mit dem Boot, erleben Sie spannende Abenteuer rund um den Presseggersee-Wasserpark. Im Sommer können Sie am Wörthersee eine Fontänen -und Lichtshow bei der Klangwelle Wörthersee bestaunen. Zwei Tipps für die Steiermark: genießen Sie den einzigartigen Ausblick vom 3000 Meter hohen Dachstein über das Salzkammergut. Schon die Seilbahnfahrt auf den Berg ist ein Erlebnis für sich! Und fahren Sie in den Styrassic Park, einen faszinierenden Dinosaurierpark. Sie sind im Camping-Urlaub in Tirol? Dann legen wir Ihnen besonders Innsbruck und den Going-Badesee ans Herz. Oder tolle Abenteuer in der Area 51 am Eingang des Ötztals. Sie lieben glitzernde Edelsteine? Willkommen bei den Swarovski-Kristallwelten in Wattens im Inntal. Und in Salzburg sind die Lamprechtsgrotte und das Schloss, in dem “The Sound of Music” gedreht wurde, sehr zu empfehlen. Ein ganz besonderes Highlight ist eine Radtour entlang der Donau. Am besten mit dem Ziel Wien! Und wenn Sie schon einmal hier sind, müssen Sie unbedingt eine cremige Wiener Melange in einem echten Wiener Kaffeehaus probieren- am besten mit einem Stück Sachertorte.

Endlos entspannen und Spaß am Wasser

Jeder Campingurlaub in Österreich beginnt gleich: mit einem unbeschreiblich schönen Blick über Berggipfel, Wiesen, Seen und sich dahinschlängelnde Flüsse. Der ideale Ort für rundum unkomplizierte und entspannte Ferien. Hier können Sie sich erholen, Ihre Kinder haben reichlich Platz, um sich auszutoben, und zusammen können Sie romantische Bergdörfer besuchen. Und immer ist jede Menge Wasserspaß in der Nähe oder auf dem Camping. Was bevorzugen Sie? Einen Camping am See, am Fluss oder den Swimmingpool?

Regionen in Österreich:

Kärnten

Tirol

Wien

Salzburg

Steiermark