hr.jpg

Erleben Sie beim Camping Kroatien hautnah

Mit dem perfekten Campingplatz Kroatien erkunden

Ein Campingplatz in Kroatien ist das ideale Urlaubsziel für die ganze Familie. Das beliebte Urlaubsland hat viele spannende Facetten und wird Sie mit seiner Vielfalt sofort in seinen Bann ziehen. Von idyllischen Altstädten und Bergdörfern, die wundervoll in die Natur eingebettet liegen, bis hin zu geheimnisvollen Höhlen und traumhaft schönen, quirligen Stränden am tiefblauen Meer finden Sie hier alles für Ihren ganz persönlichen Traumurlaub mit hohem Erholungsfaktor. Seine abwechslungsreiche Schönheit und das einzigartige mediterrane Klima sorgen dafür, dass die Campingplätze in Kroatien sich seit Jahren wachsender Popularität erfreuen.

weiterlesen

Wählen Sie aus 31 Campingplätze in Kroatien bei Vacansoleil.

Erweiterte Suche:

Camping Park Umag

Novigrad - Istrien - Kroatien

Die weitläufige Campingplatz-Anlage bietet viele Spiel- und Sportmöglichkeiten. Der lange Strandabschnitt ist nicht nur ein Badeparadies, hier kommen auch Schnorchler auf Ihre Kosten.

Camping Park Soline

Biograd na Moru - Dalmatien - Kroatien

Ein authentisches Stück Kroatien. Schöne Städte, ein beeindruckendes Landesinneres und eine einzigartige Natur. Ein schöner Familiencampingplatz am Boulevard von Biograd.

Camping Solaris

Sibenik - Dalmatien - Kroatien

Der schöne Campingplatz ist Teil eines tollen Resorts mit vielen Einrichtungen um einen großen Wasserpark. Genießen Sie Strand, Wellness, Restaurants und viele Sportangebote.

Camping Bijela Uvala

Poreč - Istrien - Kroatien

Der Campingplatz mit komfortablen Einrichtungen wird von Familien sehr geschätzt. Die schönen Swimmingpools und das Meer mit kristallklarem Wasser zum Tauchen laden zum Wasserspaß ein.

Camping Bi Village

Fažana - Istrien - Kroatien

Nah bei Pula mit dem römischen Amphitheater, heute eine bekannte Konzertarena. Der Campingplatz ist dank vieler toller Pools ideal für Familien. In der Nähe liegt das malerische Fazana.

Die Top 3 Regionen für Camping in Kroatien

1. Istrien: Charmante Halbinsel im Norden Kroatiens
Die kurze Fahrtzeit aus Deutschland und die gute Anbindung in Kombination mit mediterranem Klima und einem fast schon magischen Urlaubsflair sorgen dafür, dass sich Camping in Istrien an der kroatischen Adriaküste vor allem bei Familien großer Beliebtheit erfreut. Auf der Suche nach Campingplätzen in Kroatien ist diese Region bei vielen die ungeschlagene Nummer Eins unter den Urlaubszielen. Tauchen Sie ein in die türkisblauen und unfassbar klaren Meeresfluten. Lassen Sie sich verzaubern von der mitreißenden Kultur in den Hafenstädten und genießen Sie die traditionelle Küche in den Restaurants der hiesigen Fischerdörfer. Sie wollen mehr über die Region erfahren und die schönsten Campingplätze finden? Dann schauen Sie unbedingt auf unserer Seite Camping in Istrien vorbei.

2. Dalmatien: Naturschönheit im Süden Kroatiens
Ein Campingurlaub in Dalmatien führt Sie in den äußersten Süden Kroatiens. Die Region, die auch verheißungsvoll die Küste der tausend Inseln genannt wird, überzeugt vor allem durch ihre landschaftliche Vielfalt. Von imposanten Gebirgszügen über zerklüftete Küstenabschnitte bis hin zu sonnenverwöhnten Traumstränden auf den vielen kleinen und großen vorgelagerten Inseln gibt es hier alles, was das Urlauberherz begehrt. Besuchen Sie urige kleine Küstendörfer oder schlemmen Sie sich durch die typisch dalmatische Küche in den traditionellen Konobas, die hier überall zu finden sind. Worauf warten Sie noch? Jede Menge beliebte Campingplätze Kroatien und ein unvergesslicher Traumurlaub erwarten Sie in Dalmatien bereits! Für mehr Informationen und die schönsten Campingplätze in der Region besuchen Sie auch unsere Seite speziell zu Camping in Dalmatien.

3. Kvarner Bucht: Urlaubsidylle im Zentrum Kroatiens
Wer sich für einen Campingurlaub in der Kvarner Bucht entscheidet, der entscheidet sich nicht nur für die goldene Mitte, sondern auch für einen echten Geheimtipp unter Kroatien-Kennern. Versteckte Buchten, elegante Städte und das original Adria-Feeling können Sie hier praktisch abseits der Touristenmassen in vollen Zügen genießen. Einer der großen Vorteile an der Kvarner Region: Die Berge sind hier so nah, wie sonst nirgends in Kroatien und schützen so die Bucht vor Wind und Wetter. So können Sie das mediterrane Klima hier nahezu überall in vollen Zügen genießen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie unbedingt auch unsere Seite rund um Camping in der Kvarner Bucht.


Camping Kroatien

Camping am Meer in Kroatien: Traumstrände mit kristallklarem Wasser

Die kroatische Küste gilt als eine der Schönsten in ganz Europa - und das zu Recht: Das türkisblau schimmernde Meer ist hier sagenhaft klar, überall finden Sie idyllische, versteckte Buchten und kilometerlange Strände laden zum ausgiebigen Sonnenbaden ein. Unmittelbar vor der Adriaküste liegen zahlreiche Inseln, wie zum Beispiel das Wassersport-Paradies Brač, die familienfreundliche Insel Krk oder auch die von malerischen Stränden gesäumte Insel Korčula. Jede dieser sehenswerten kroatischen Inseloasen besticht durch ihr einzigartiges Urlaubsflair, sodass Inselhopping hier für viele Touristen eine unschlagbar beliebte Freizeitbeschäftigung ist. Das liegt natürlich unter anderem an den Traumstränden, die hier nicht nur auf den Inseln, sondern auch am Festland zahlreich zu finden sind. Beste Bedingungen also für Camping am Meer in Kroatien und für alle Badenixen und Sonnenanbeter. Das gilt natürlich auch für den Campingurlaub mit der Familie, denn viele der hiesigen Strände sind mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Praktisch ist daher, dass viele Campingplätze in Kroatien unweit der Küste gelegen sind und Ihnen so immer eine willkommene Abkühlung von den sommerlichen Temperaturen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung steht.

Beim Camping Kroatien und seine Sehenswürdigkeiten kennenlernen

Mit einem Campingplatz in Kroatien bekommen Sie nicht nur Traumstrände mit glasklarem Wasser, sondern auch idyllische Landschaft soweit das Auge reicht. Das Hinterland Kroatiens mit seiner grünen Natur, den malerischen Weinbergen und einer Vielzahl an faszinierenden Höhlen lädt  zu Ausflügen aller Art förmlich ein. Zum Wandern und Radfahren, aber auch für Abenteuer- und Entdeckungsurlaub aller Art sind die hiesigen Wälder und Nationalparks absolut ideal. Zu den Highlights zählt hier natürlich vor allem der Plitvicer Nationalpark, der mit seinen Seen, Höhlen und Wasserfällen der wohl bekannteste seiner Art in Kroatien ist. Bei einem Spaziergang durch die weitläufige Anlage werden Sie schnell feststellen, dass dieser Park nicht zu Unrecht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht. Lassen Sie sich verzaubern von der fantastischen Magie dieses einzigartigen Ortes, dessen Besuch ein absolutes Muss für jeden Campingurlaub in Kroatien ist.


Weitere beliebte Natur-Highlights für Ihre Ausflüge in Kroatien:

  • Beeindruckende unterirdische Welten z. B. in der Höhle BaredineHöhle Baredine in Nova Vas in der Nähe von Poreč, der Höhle Vrelo bei Fuzine oder in der Paziner Grotte in Pazin.

  • Faszinierendes Lichtspiel in der Blauen Grotte auf der Insel Bisevo in Vis oder in der grünen Grotte auf der nahgelegenen, kleinen Insel Ravnik.

  • Atemberaubende Natur mit Flüssen, Seen und Wasserfällen im Nationalpark Krka im Süden Kroatiens in der Nähe von Šibenik.

  • Außergewöhnliche Strandformation am Goldenen Horn der Insel Brač vor der dalmatischen Küste in Split, die sich mit der Strömung des Meeres immer wieder verändert.

  • Abwechslungsreiches Inselhopping auf den insgesamt 152 Inseln der Kornaten (Kornati) vor der Küste bei Zadar.
     

Von Ihrem Campingplatz in Kroatien zu den schönsten Städten des Landes

Die kroatische Hauptstadt Zagreb finden Sie auf der Liste der ältesten europäischen Städte, was sie zu einem lohnenswerten Ausflugsziel für alle, die von ihrem Campingplatz aus Kroatien erkunden wollen. Wer in Kroatien Camping bucht, der sollte unbedingt einen Abstecher in diese unglaublich charmante, historische Stadt einplanen. Mindestens genauso sehenswert ist außerdem auch Split, das mit seiner ungewöhnlichen Kombination aus historischem Flair und modernem Charakter zu überzeugen weiß. Die alte Römerstadt Pula mit dem römischen Amphitheater und dem Augustustempel ist eine echte Augenweide und ein absolutes Muss für alle, die beim Campingurlaub Kroatien und seine Schönheit kennenlernen wollen.

Weitere sehenswerte Städte-Highlights in Kroatien:

  • Nicht nur Game of Thrones Fans empfiehlt sich unbedingt ein Besuch in Dubrovnik, das von den Serienmachern unter anderem als Kulisse für Königsmund diente und Schauplatz zahlreicher Szenen des weltberühmten Epos ist.  

  • Vor allem junge Menschen, aber natürlich auch alle anderen partyhungrigen Nachtschwärmer genießen das Nachtleben in Städten wie Porec und Medulin, oder auf der Insel Pag, dem Ibiza von Kroatien.

  • Eine Stadt, wie aus dem Bilderbuch, ist Rovinj mit seinen verwinkelten Gässchen in der gemütlichen Altstadt, dem charismatischen Hafen und dem traumhaften, istrischen Küstenflair. Die auch als Perle Istriens bezeichnete Stadt wird Sie mit kulinarischen Genüssen und einzigartiger Atmosphäre begeistern.

  • Im Süden erwartet Sie mit Makarska eine Stadt, die für ihre Riviera bekannt ist. In einer kleinen Bucht gelegen wird der dalmatische Küstenort Sie mit seinen Traumstränden, der lebendigen Altstadt und einer Panorama-Promenade sofort in Ihren Bann ziehen.

  • Die perfekte Mischung aus Barock, Renaissance und Romanik bekommen Sie in der Altstadt von Trogir geboten. Der historische Stadtkern ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und darf auf Ihrer Sightseeing-Tour natürlich auf keinen Fall fehlen.
     

Den perfekten Campingplatz Kroatien und seine köstliche Küche entdecken

Auf und natürlich vor allem auch ganz in der Nähe von Ihrem Campingplatz in Kroatien können Sie köstliche kroatische Gerichte genießen. Die kroatische Küche unterscheidet sich dabei natürlich regional sehr deutlich und von Fisch und Scholle in Dalmatien bis zu den pikanten Räucherwürsten (kroatisch Kulen) an der Grenze zu Slowenien ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Das sympathische Land mit den traumhaften Küstenabschnitten verfügt dabei über eine äußerst reiche kulinarische Tradition. In nahezu jedem kroatischen Restaurant finden Sie Pastagerichte oder Risottos auf der Karte. Sie ahnen es jetzt natürlich bereits: Viele Gerichte haben ihren Ursprung in der italienischen Küche. So ist es nicht verwunderlich, dass auch Pizzerien in Kroatien unheimlich beliebt sind. Sie möchten beim Camping Kroatien und typisch kroatische Spezialitäten kennenlernen? Dann gehört ein Besuch in einer gemütlichen, traditionellen Konoba unbedingt auf Ihre To Do-Liste. 


Pula Kroatien  

Zelten - für viele die schönste Form von Camping in Kroatien

Ein Zelt ist für Sie mehr als nur eine Urlaubsunterkunft und Camping eine Frage der Lebenseinstellung? Dann sind Sie bei Vacansoleil goldrichtig. Viele Campingplätzen in Kroatien verfügen über Stellplätze, damit Sie auch mit Ihrem Wohnmobil, Wohnwagen und natürlich auch mit Ihrem eigenen Zelt einen rundum gelungenen Campingurlaub erleben. Für alle Campingfans aus Überzeugung, die nur beim Campen mit Stellplatz in Kroatien so richtig glücklich sind, haben wir daher natürlich auch zahlreiche Stell- bzw. Zeltplätze im Angebot. Wer für sein ganz persönliches Campingglück eher ein luxuriöses Zelt in Kroatien sucht, für den sind unsere modernen Safarizelte die perfekte Wahl. Voll ausgestattet mit jeder Menge komfortablen Extras, wie Küche und eigenem Bad genießen Sie mit einem Safarizelt in Kroatien die einzigartige Kombination aus waschechtem Campingfeeling mitten in der Natur und luxuriösem Urlaubskomfort.

Beim Glamping Kroatien in der Luxusunterkunft erleben

Sie möchten im Glampingurlaub Kroatien von seiner glamourösen Seite kennenlernen? Dann sind die luxuriösen Unterkünfte von Vacansoleil die perfekte Wahl. Egal, ob Sie sich für ein stilvolles Glamping-Mobilheim oder für ein modernes Safarizelt entscheiden, bei uns bekommen Sie Urlaubskomfort in seiner hochwertigsten Form. Und das ist kein Zufall, denn der Begriff Glamping steht für die einzigartige Kombination aus Glamour und Camping. Das heißt konkret, dass Sie im Glampingurlaub eine unschlagbare Mischung bekommen: hochwertige Ausstattung mit maximalem Wohlfühlfaktor und gleichzeitig waschechtes Campingfeeling unmittelbar in traumhafter Naturlandschaft. Wer also nicht nur auf einem der Top-Campingplätze Kroatien unsicher machen möchte, sondern auch Lust auf ein glamouröses Campingerlebnis hat, der ist in den Glamping-Unterkünften bei Vacansoleil bestens aufgehoben.

Expertentipp: Camping am See in Kroatien

Wer noch nie Camping am See in Kroatien erlebt hat, der sollte jetzt ganz genau mitlesen. Denn in Kroatien Campingplätze finden geht selbstverständlich auch abseits der beliebten Strandorte und Hotspots. Der ultimative Geheimtipp unter Urlaubsexperten sind daher Seen in Kroatien. Die gibt es nicht nur in den beliebten Nationalparks Krka und Plitwitzer Seen, sondern auch in den Küstenregionen, insbesondere im Süden des Landes in Dalmatien. Hier befindet sich mit dem Vrana-See in der Nähe von Šibenik und Zadar nicht nur der größte See Kroatiens, sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber. In der Nähe liegt außerdem der Prokljan-See, der aufgrund seiner Nähe zum Meer oft auch eher als Bucht betitelt wird. Der im kroatischen Prokljansko jezero genannte See ist vor allem bei Anglern beliebt, eignet sich aber auch hervorragend zum Wandern oder für Fahrradtouren.

Weitere attraktive Ausflugsziele für Camping in Kroatien am See:

  • Roter und Blauer See in der Nähe von Makarska

  • Baćina-Seen an der Küste gegenüber der Halbinsel Peljesac

  • Vrana-See auf Cres in der Kvarner Bucht

  • Dubrava-Stausee an der Drau in der Nähe von Zagreb

  • Krušćica-See in der Nähe von Novalja auf dem Festland

Beliebte Regionen:

Istrien

Dalmatien

Kvarner Bucht