Camping Adria Italien

Erleben Sie beim Camping Italien Adria und mehr

Mit Camping Adria und Italien Flair genießen

Camping an der Adria ist für viele die schönste Art ihren Sommerurlaub zu verbringen. Die beliebte italienische Küstenregion vereint Sonne, Meer, Strand und Kultur auf einzigartige Weise. Bekannt als die italienische Strandregion schlechthin ist die Adriaküste der ideale Ort für einen entspannten Badeurlaub am langen, goldenen Sandstrand. Darüber hinaus gibt es hier aber auch noch jede Menge mehr zu entdecken: Ein Campingplatz an der Adria ist daher auch der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge in farbenfrohe Dörfer, interessante Städte und ins wundervolle Hinterland. Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie beim Camping Italien, Adria und das einzigartige Urlaubsfeeling dieser attraktiven Urlaubsregion.

weiterlesen

Wählen Sie aus 28 Campingplätze in Adriatische Küste bei Vacansoleil.

Erweiterte Suche:

Camping Mare Pineta

Sistiana - Adriatische Küste - Italien

Schöner schattiger Campingplatz nicht weit von Triest nahe der gleichnamigen Bucht und zur slowenischen und kroatischen Grenze. Schöner Pool und tolle Umgebung.

Camping Laguna Village

Caorle - Adriatische Küste - Italien

Schöner Urlaubsort mitten im Wald und einem Naturschutzgebiet gelegen, der Sandstrand ist gut zu Fuß zu erreichen. Kürzlich renovierte Einrichtungen.

Camping Ca' Savio

Cavallino Treporti - Adriatische Küste - Italien

Weitläufiger Campingplatz, der keine Wünsche offen lasst. Hier gibt es für jedes Alter etwas. Viel Wasserspaß auf und außerhalb des Campingplatzes. Ideal für Kinder.

Camping Cavallino

Cavallino - Adriatische Küste - Italien

Familienfreundlicher Campingplatz in einem schattigen Wald gelegen, Gut für Radtouren für die ganze Familie. Sicherer Strand, Pool und Kinderpool. Venedig ist nicht weit weg.

Camping Punta Spin

Grado - Adriatische Küste - Italien

Ein internationaler Campingplatz an einem erstklassigen Strand, besonders für kleinere Kinder geeignet. Hier gibt es ein breites Angebot für Teenager mit viel Sport und Unterhaltung.

Die Top 3 Campingplätze an der Adria in Italien

Sie sind auf der Suche nach den schönsten Anlagen für das perfekte Camping Italien Adria Erlebnis? Nichts leichter als das! Wir helfen aus der großen Auswahl Ihren ganz persönlichen Lieblingsplatz herauszupicken und stellen Ihnen hier die Top 3 der schönsten Campingplätze an der Adriaküste vor:

1.   Camping San Francesco 
Im beliebten Caorle direkt an einem kilometerlangen Traumstrand ist dieser Campingplatz vor allem bei Familien unschlagbar beliebt. Die 5-Sterne Anlage überzeugt mit mehreren Pools und ihrer Nähe zum weltberühmten Venedig. 
Mehr Informationen zum Camping San Francesco.

2.   Camping Spiaggia e Mare 
Sommer, Sonne, Strand und Meer - das bietet Ihnen dieser Campingplatz, der im Badeort Porto Garibaldi direkt am Strand liegt. Herzstück der Anlage ist der spektakuläre Aquapark, der nicht nur Kinderherzen höherschlagen lässt.
Mehr Informationen zum Camping Spiaggia e Mare.

3.   Camping Pra Delle Torri 
Ein Campingplatz wie aus dem Bilderbuch: Vom Pool aus gelangen Sie direkt zum Strand, der besonders bei Familien beliebt ist. Dank seinem abwechslungsreichen Freizeitprogramm gehört er jedes Jahr zu den Top-Adressen für Camping an der Adria.
Mehr Informationen zum Camping Pra Delle Torri.

 

 

Die Top 3 Urlaubsorte für Camping Adria und mehr

Belebte Badeorte, urige Fischerdörfer und charakteristische Metropolen - die italienische Küstenregion ist unheimlich vielseitig. Wer Camping Italien und Adria erleben will, kann daher aus einer großen Bandbreite unterschiedlicher Urlaubsorte wählen. Die schönsten drei stellen wir Ihnen nachfolgend vor:

1.   Lido di Jesolo
Wie der Name schon vermuten lässt (lido ist das italienische Wort für Strand), ist dieser Ort vor allem für seinen traumhaft schönen, 15 Kilometer langen Sandstrand bekannt. Vor allem für Sonnenanbeter und Badenixen, aber auch für Wassersportler und Nachtschwärmer ist Jesolo die perfekte Wahl.
Hier finden Sie alle Campingplätze in Lido di Jesolo

2.   Caorle
An der Mündung der Livenza in die Adria gelegen, erwarten Urlauber hier charmante Gassen, malerische Glockentürme und die typisch venezianischen Häuserfassaden. Kein Wunder also, dass die Stadt auch als „Klein Venedig“ bekannt ist und vor allem bei Familien als Alternative zum touristisch überlaufenen Namensvorbild geschätzt wird.
Hier finden Sie alle Campingplätze in Caorle

3.   Porto Garibaldi
Fangfrische Meeresfrüchte, authentische Atmosphäre und traumhafte Strände - das ist Porto Garibaldi. Einst ein einfaches Fischerdorf, dass sich über die Jahre zu einem der ältesten Badeorte an der Adriaküste entwickelte, ist der Hafen des Ortes dank seinem ursprünglichen Charme auch heute noch ein beliebtes Ausflugsziel.
Hier finden Sie alle Campingplätze in Porto Garibaldi

Weitere sehenswerte Städte rund um die Adria

Wenn Sie auf einem Campingplatz im Norden der Adria Ihren Camping Urlaub verbringen, sollten Sie unbedingt bei einem Städtetrip Venedig besuchen. Die wohl romantischste Stadt in Italien lockt mit unzähligen Kanälen, Gondeln und kleinen Brücken. Lassen Sie Ihr Auto einfach auf dem Campingplatz oder auf einem Parkplatz außerhalb von Venedig stehen, denn in der Stadt des 'O sole mio' bewegen Sie sich ausschließlich mit dem Boot oder zu Fuß. Eine romantische Gondelfahrt ist hier immer ein absolut unvergessliches Urlaubserlebnis. Sie sind Kunstliebhaber und verbringen Ihre Ferien im zentralen Bereich der Adriaküste? Dann können Sie die weltberühmten Kunstwerke von Leonardo da Vinci, Donatello und Michelangelo im toskanischen Florenz besichtigen. Die berühmte Stadt ist dabei nicht nur in Italien eins der wichtigsten Kunstzentren, sondern gehört zu den bedeutendsten Metropolen der Kunstgeschichte auf der ganzen Welt. Sie haben Lust auf zollfreien Einkauf? Dann ist das malerische San Marino ein echtes Paradies für alle Schnäppchenjäger. Sie planen, ein Zelt oder Mobilheim auf einem Camping im südlichen Teil der Adria zu buchen? In diesem Fall sollte ein Städtetrip in Rom ganz oben auf Ihrer Besuchsliste stehen. Mit dem gewaltigen Kolosseum und dem beeindruckenden Petersdom zieht die ewige Stadt jeden in seinen Bann.

Ab an den Strand: Camping Italien Adria und Meer

Viele der Campingplätze an der Adria in Italien liegen ganz in der Nähe des azurblauen Meers und der sonnenverwöhnten Sandstrände. Die Küste ist über 770 Kilometer lang und besteht hauptsächlich aus traumhaften, kilometerlangen Stränden. Egal, ob auf, im oder unter Wasser: Wassersportfreunde kommen beim Camping an der Adria dank unzähliger Wassersport-Aktivitäten voll auf ihre Kosten. In den Küstenorten wie z. B. Riccione und Cesenatico ist immer etwas los. Aber natürlich finden Sie hier auch ruhigere Gegenden und Orte, an denen Sie unter einem Sonnenschirm herrlich entspannen und dabei das einzigartige Urlaubsflair genießen können. 

So geht Camping mit Hund an der Adria

Wer auf der Suche nach einer Unterkunft für seinen Adriaurlaub mit Hund ist, der wird bei Vacansoleil garantiert glücklich. Denn hier finden Sie eine große Palette an Campingplätzen an der italienischen Adriaküste, auf denen auch Vierbeiner gern gesehene Gäste sind. Machen Sie sich bereit für ausgedehnte Strandspaziergänge und ausgiebiges Plantschen im Meer gemeinsam mit Ihrer Fellnase. Wer an der Adria Camping mit Hund buchen möchte, der hat die Qual der Wahl. Gar nicht so einfach bei all den großartigen Campinganlagen den Überblick zu behalten. Für alle, die es sich einfacher machen wollen, haben wir hier eine Übersicht erstellt, die Ihnen hilft alle Anlagen zu finden, auf denen Camping in Italien an der Adria mit Hund möglich ist.

Die besten Campingplätze in Italien an der Adria mit Swimmingpool

Sie wollen im Sommer beim Camping Italien, Adria und absoluten Traumurlaub mit Sonne satt genießen? Insbesondere während der Hochsaison gibt es hier heiße Tage praktisch non stop. Alle, die sich bei sommerlichen Temperaturen eine Abkühlung wünschen, setzen daher am besten auf Camping mit Pool. Vacansoleil bietet Ihnen eine ganze Reihe an attraktiven Campingplätzen an der adriatischen Küste mit Swimmingpool: Von großartigen Aquaparks mit spektakulären Wasserrutschen über Plantsch-Oasen mit tropischem Flair bis hin zu Wasserspielplätzen für die ganz Kleinen ist hier garantiert für jeden das ideale Poolparadies dabei. 

Die schönsten Campingplätze mit Mobilheimen an der Adria

Beim Camping Adria und waschechte italienische Atmosphäre genießen war noch nie einfacher: Buchen Sie ein Mobilheim mit Vacansoleil und lassen Sie sich verzaubern vom einzigartigen Urlaubsgefühl mit jeder Menge Komfort. Mit voll ausgestatteter Küche, gemütlicher Inneneinrichtung und mindestens einem Bad ist die Kompaktversion des Ferienhauses die ideale Urlaubsunterkunft für Familien. Sie träumen davon morgens aufzuwachen und nach dem Aufstehen als erstes die einmalig schöne Aussicht auf die Adriaküste mit ihrem tiefen Blau und den schier unendlichen Meereswogen zu genießen? Dann werfen Sie am besten gleich mal einen Blick auf unsere Auswahl der besten Campingplätze mit Mobilheimen an der adriatischen Küste.

Beim Camping Adria und Umgebung erkunden: Lohnende Ausflüge

Wer an der Adria Camping bucht, der wird schnell feststellen, dass die Region voller abwechslungsreicher Ausflugsziele ist. Direkt von Ihrem Campingplatz aus erreichen Sie eine ganze Reihe an attraktiven Sehenswürdigkeiten. Wie wäre es z. B. mit einem Bootsausflug zu den Inseln Murano und Burano in der Lagune von Venedig oder einer außergewöhnlichen Reise zu den Thermalquellen im Apennin. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie ist auch die kleine Bimmelbahn in Triest nahe der Grenze zu Slowenien: Die älteste Straßenbahnlinie in Europa verläuft auf einer Route durch die Berge und offenbart spektakuläre Aussichten. Sie lieben kleine Burgen und malerische Dörfer? Dann versäumen Sie nicht, das Hinterland der Region Emilia Romagna zu besuchen. 

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten an der Adria:

Vor allem für Badeurlauber und alle mit konstantem Meerweh, gehört die Adria zu den Top-Adressen in Europa. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten an der Adriaküste gehören allerdings nicht nur Traumstrände:

•  Beliebte Badeorte und charmante Küstenstädte, wie z. B. Ancona, Bari, Bibione, Jesolo, Caorle, Cesenatico, Grado, Lignano Sabbiadoro, Rimini, Triest und natürlich das weltberühmte Venedig
•  Die einzigartige Lagune von Venedig, die neben beliebten Sehenswürdigkeiten, wie dem Markusdom, dem Dogenpalast oder der Rialtobrücke in der Stadt selbst auch wunderschöne Strände und sehenswerte Inseln umfasst
•  Das Schloss Castello di Miramare, das auf einer Felsklippe in der Bucht von Grignano wenige Kilometer außerhalb der Hafenstadt Triest thront
•  Der Monte Conero, mit seinen 572 m höchste Erhebung der Region, ist eine Landzunge zwischen Sirolo und Portonovo und ein lohnendes Ausflugsziel für Wanderer und Naturfreunde.
•  Das charmante Fischerviertel San Giuliano und der Ponte di Tiberio im sonst eher für ausschweifende Partynächte bekannten Badeort Rimini
Noch mehr Wissenswertes, Tipps und jede Menge Inspiration rund um Camping Italien Adria und mehr finden Sie außerdem auf unserem Campingreise-Magazin Premiumcamping.de