Vacansoleil Logo
Mehr Top-Campingplätze in der Region Korsika

Camping Aria Marina

1 / 15

Warum Camping Aria Marina?

  • Kleiner Campingplatz mit entspanntem Flair am traumhaften Cap Corse
  • Erfrischen Sie sich im azurblauen Meer und im neuen Pool
  • Erkunden Sie versteckte Strände und fotogene Dörfer

Bewertungen


X,X
Review scoreDurchschnitt aller x Bewertungen von Vacansoleil Gästen
  • Pool
  • Umgebung
  • Pool
  • Umgebung
  • Camping Instandhaltung
  • Camping Personal
  • Animation & Aktivitäten
Für diesen Camping wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Über den Camping

Camping Aria Marina

Erleben Sie ein unvergleichlich intensives Urlaubsfeeling mit paradiesischem Flair an einem der schönsten Orte auf Korsika. Der Camping Aria Marina liegt am Cap Corse, dem grünen „Nordkap“ von Korsika. Die übersichtliche Anlage mit herrlich viel Ruhe und hohem Erholungsfaktor wird Sie mit ihrem Blick auf das azurblaue Meer zur einen und raue Berglandschaften zur anderen Seite garantiert sofort in ihren Bann ziehen.

  • Der perfekte Ort für alle, die auf der Suche nach Ruhe und Erholung mitten in der Natur sind. Auf dem Camping Aria Marina finden Sie keine von Menschenmassen belebte Großanlage, sondern herrlich entspannte Urlaubsatmosphäre direkt am Meer. Sie haben jetzt sofort Lust, sich ins Wasser zu stürzen? Worauf warten Sie noch: Der Kieselstrand grenzt direkt an den Campingplatz und ein feiner Sandstrand ist ebenfalls nur 2 Kilometer entfernt.
  • Hier schlagen Kinderherzen höher: Zwischen Pool und Spielplatz spielen sie den ganzen Tag draußen und finden im Handumdrehen neue Freunde. Der Strand ist wie eine gigantische Sandkiste und ein einziger großer Naturspielplatz. Gehen Sie Muscheln und Treibholz sammeln, plantschen Sie in den Wellen und stellen Sie sich vor, Sie wären auf einer einsamen Insel gestrandet.
  • Der neue Swimming Pool lädt zum entspannten Bahnen ziehen ein. Hier schwimmen Sie mit Blick aufs Meer und können in der Ferne sogar die italienische Insel Capraia sehen.
  • Lust auf einen Snack oder ein erfrischendes Getränk? Dann auf ins campingplatzeigene Restaurant mit gemütlicher Bar.
  • Abends können Sie nach Herzenslust auf der Veranda Ihres Luxusmobilheims (mit Klimaanlage) oder auf Ihrem eigenen Stellplatz (im Schatten) die Seele baumeln lassen. Der atemberaubende Sternenhimmel über Korsika wird Sie garantiert verzaubern.

Umgebung von Camping Aria Marina

Versteckte Buchten, imposante Berglandschaften, Piratenstädte und Sandstrände wie aus Ihren wildesten Träumen: Korsika hat alles, was Sie von einem Inselparadies erwarten. Ihr Spitzname, Île de Beauté, kommt dabei nicht von ungefähr und sie ist völlig zu Recht auch als Insel der Schönheit bekannt. Camping Aria Marina befindet sich im hohen Norden, in der Nähe des Dorfes Meria am Cap Corse. Diese Halbinsel bildet einen steilen Kamm und erstreckt sich von Saint-Florent und Bastia bis zum nördlichsten Punkt Korsikas. Die Region wird auch "der Finger" genannt und Sie werden bei einem Blick auf die Karte sofort wissen, warum.

Alle Infos zur Umgebung ansehen

Von unserem Regionsexperten empfohlen

"Ein kleiner Campingplatz mit entspannter Atmosphäre direkt am Meer. Hier bekommen Sie sofort Lust, ins Wasser zu hüpfen. Ideal für alle Ruhesuchenden, Naturliebhaber und Urlauber mit Kindern, die gerne draußen spielen."

Unterkünfte auf diesem Camping:

Unterkünfte auf diesem Camping:

Schwimmen & Plantschen

Schwimmen & Plantschen

  • Außenpool: 1

Riesen Wasserspaß

  • Bis 500 Meter

Einrichtungen

Aktivitäten & Sport

Sport & Spiel

  • Reitschule < 10 km

Animation

Auf diesem Campingplatz gibt es keine Animation.

Bewertungen & Empfehlungen

Für diesen Camping wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Bewertungen & Empfehlungen

Für diesen Camping wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Umgebung

Versteckte Buchten, imposante Berglandschaften, Piratenstädte und Sandstrände wie aus Ihren wildesten Träumen: Korsika hat alles, was Sie von einem Inselparadies erwarten. Ihr Spitzname, Île de Beauté, kommt dabei nicht von ungefähr und sie ist völlig zu Recht auch als Insel der Schönheit bekannt. Camping Aria Marina befindet sich im hohen Norden, in der Nähe des Dorfes Meria am Cap Corse. Diese Halbinsel bildet einen steilen Kamm und erstreckt sich von Saint-Florent und Bastia bis zum nördlichsten Punkt Korsikas. Die Region wird auch "der Finger" genannt und Sie werden bei einem Blick auf die Karte sofort wissen, warum.

Tipps für Ihren Urlaub auf dem Camping Aria Marina in Meria

  • Schöne Strände zu entdecken wird garantiert eine Ihrer Lieblingsbeschäftigungen auf Korsika. Am Cap Corse gibt es jedenfalls unzählige Traumstrände, die einen Besuch wert sind.
  • In Bastia (28 km), der von genuesischen Einflüssen geprägten, charmanten Hafenstadt, können Sie stundenlang bummeln. Absoluter Blickfang ist hier die mittelalterliche Zitadelle, die vor Jahrhunderten einst Piraten in sicherer Entfernung hielt. In Vieux Port, dem alten Hafengebiet, finden Sie die schönsten Straßen und Plätze weit und breit.
  • Tomino (10 km), ein kleines Dorf hoch in den Hügeln von Cap Corse, ist der perfekte Ort, um eine atemberaubende Aussicht zu genießen. Hier ist es, als ob Sie auf dem Dach der Insel stehen würden.
  • Wenn Sie auf der Insel auf Entdeckungstour gehen, sollten Sie auch Nonza (42 km) unbedingt einen Besuch abstatten. Dieses altehrwürdige Dorf mit nur 70 Einwohnern scheint an den hiesigen Felsen zu kleben. Ein ungewöhnlicher, fast schon magischer Ort ist auch der schwarze Strand, der seine Färbung durch den Kies eines Steinbruchs erhält (keine Sorge, der Sand ist absolut sicher und super fotogen).
  • Korsika ist eine erstaunlich große Insel (183 km von Nord nach Süd, 85 km von Ost nach West) und hat zahlreiche traumhaft schöne Ecken. Eine Autofahrt ist hier immer auch eine Sightseeing-Tour. Also setzen Sie sich einfach ins Auto und fahren Sie los: Nehmen Sie die Küstenstraße und besichtigen Sie das malerische Borgo (47 km), das atemberaubende Naturschutzgebiet Parc Naturel Régional de Corse (95 km) oder die fantastische Piratenstadt Porto Vecchio (170 km).
  • Flughafen in der Nähe: Bastia (BIA) in 30 km
  • 2. Flughafen in der Nähe: Calvi (CLY) in 69 km
  • 3. Flughafen in der Nähe: Ajaccio (AJA) in 179 km
  • Gelände: hügelig
  • Nächste Stadt: 7 km
  • Nächstes Meer: in 0,1 Km vom Mittelmeer
  • Supermarkt: 1 km

Umgebung

Versteckte Buchten, imposante Berglandschaften, Piratenstädte und Sandstrände wie aus Ihren wildesten Träumen: Korsika hat alles, was Sie von einem Inselparadies erwarten. Ihr Spitzname, Île de Beauté, kommt dabei nicht von ungefähr und sie ist völlig zu Recht auch als Insel der Schönheit bekannt. Camping Aria Marina befindet sich im hohen Norden, in der Nähe des Dorfes Meria am Cap Corse. Diese Halbinsel bildet einen steilen Kamm und erstreckt sich von Saint-Florent und Bastia bis zum nördlichsten Punkt Korsikas. Die Region wird auch "der Finger" genannt und Sie werden bei einem Blick auf die Karte sofort wissen, warum.

Tipps für Ihren Urlaub auf dem Camping Aria Marina in Meria

  • Schöne Strände zu entdecken wird garantiert eine Ihrer Lieblingsbeschäftigungen auf Korsika. Am Cap Corse gibt es jedenfalls unzählige Traumstrände, die einen Besuch wert sind.
  • In Bastia (28 km), der von genuesischen Einflüssen geprägten, charmanten Hafenstadt, können Sie stundenlang bummeln. Absoluter Blickfang ist hier die mittelalterliche Zitadelle, die vor Jahrhunderten einst Piraten in sicherer Entfernung hielt. In Vieux Port, dem alten Hafengebiet, finden Sie die schönsten Straßen und Plätze weit und breit.
  • Tomino (10 km), ein kleines Dorf hoch in den Hügeln von Cap Corse, ist der perfekte Ort, um eine atemberaubende Aussicht zu genießen. Hier ist es, als ob Sie auf dem Dach der Insel stehen würden.
  • Wenn Sie auf der Insel auf Entdeckungstour gehen, sollten Sie auch Nonza (42 km) unbedingt einen Besuch abstatten. Dieses altehrwürdige Dorf mit nur 70 Einwohnern scheint an den hiesigen Felsen zu kleben. Ein ungewöhnlicher, fast schon magischer Ort ist auch der schwarze Strand, der seine Färbung durch den Kies eines Steinbruchs erhält (keine Sorge, der Sand ist absolut sicher und super fotogen).
  • Korsika ist eine erstaunlich große Insel (183 km von Nord nach Süd, 85 km von Ost nach West) und hat zahlreiche traumhaft schöne Ecken. Eine Autofahrt ist hier immer auch eine Sightseeing-Tour. Also setzen Sie sich einfach ins Auto und fahren Sie los: Nehmen Sie die Küstenstraße und besichtigen Sie das malerische Borgo (47 km), das atemberaubende Naturschutzgebiet Parc Naturel Régional de Corse (95 km) oder die fantastische Piratenstadt Porto Vecchio (170 km).
  • Flughafen in der Nähe: Bastia (BIA) in 30 km
  • 2. Flughafen in der Nähe: Calvi (CLY) in 69 km
  • 3. Flughafen in der Nähe: Ajaccio (AJA) in 179 km
  • Gelände: hügelig
  • Nächste Stadt: 7 km
  • Nächstes Meer: in 0,1 Km vom Mittelmeer
  • Supermarkt: 1 km

Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?