header-rome.jpg

Städtereise Rom

Rom

Erleben Sie La Dolce Vita in der Hauptstadt Italiens. Unternehmen Sie eine Kulturreise, genießen Sie köstliche Pizza und Pasta, und entspannen Sie in einer luxuriösen Unterkunft auf dem Campingplatz in kurzer Entfernung nach Rom.

Campingplätze nahe Rom

Campingplatz Fabulous - Distanz nach Rom 15 km
Campingplatz I Pini Family Park – Distanz nach Rom 67 km
Roma Camping Village – Distanz nach Rom 10 km
Camping Village Roma Capitol - Distanz nach Rom 24 km

Städtereise Rom

Eine Tour durch Rom ist eine Reise durch die Jahrhunderte. Sie brauchen sicher mehrere Tage, um diese Metropole zu entdecken, denn neben den vielen Museen,  Denkmälern, historischen Gebäuden und Kirchen ist Rom eine tolle Stadt zum Shopping, und um die italienische Küche zu entdecken. Im Sommer können die Temperaturen recht hoch liegen. Dann ist es empfehlenswert, es den vielen Römern gleichzutun und in den vielen Parks zu entspannen, ein kühles Getränk zu genießen und sich in den Schatten zu legen. Oder bestaunen Sie das bunte Leben und die vielen Straßenkünstler. Auch die Kinder kommen dank der vielen Spielmöglichkeiten auf ihre Kosten.

Reiseinformation Rom

Um Zeit zu sparen, ist ein Flug nach Rom die schnellste Möglichkeit. Es gibt zwei Flughäfen: Leonardo da Vinci Fiumicino, der größte Flughafen in 30 km Entfernung zur Innenstadt, und Ciampino in nur 15 km Entfernung zur Innenstadt. Von Ciampino braucht ein Taxi etwa 30 Minuten zum Campingplatz Fabulous. Auch ein Mietwagen oder öffentliche Verkehrsmittel sind empfehlenswerte Möglichkeiten.

Bekannte Sehenswürdigkeiten

Villa Borghese
Auf diesem riesigen Gelände können Sie einen ganzen Tag verbringen. Hier sind verschiedene Museen zu Hause, ein Zoo und viele Wanderwege. Es gibt verschiedene Terrassen, Cafés und Restaurants, und Sie können zudem ein kleines Boot oder ein 'Funbike' mieten. Das bekannteste Museum ist die Galleria Borghese, die Sie nicht versäumen sollten.
Neben sehenswerten Gemälden können auch Skulpturen von Bernini bewundert werden. Wir empfehlen Ihnen, Eintrittskarten im Voraus zu bestellen, denn es ist eine sehr gefragte Sehenswürdigkeit.
 





363x150-villa-borghese.jpg

363x150-vaticaan.jpg

Vatikan
Es ist der kleinste unabhängige Staat der Welt und liegt in der Mitte von Rom. Natürlich in erster Linie als Hauptsitz der römisch-katholischen Kirche bekannt, aber auch dank des beeindruckenden Petersdoms mit dem Petersplatz und der sixtinischen Kapelle. Wenn der Papst in Rom ist, spendet er jeden Sonntag um 12 Uhr seinen Segen, ein unvergessliches Erlebnis.

Rom mit Kindern

Bioparco
In Rom finden Sie einen der ältesten Zoos in ganz Europa. Auf dem Gelände der Villa Borghese liegt Bioparco, ein Zoo von 17 Hektar Größe. Und weil er so groß ist, haben die Tiere jede Menge Platz, um sich zu bewegen. Einfach toll, denn das Gros der Tiere hier wurde Opfer illegalen Tierhandels, oder sie gehören zu gefährdeten Arten. Der botanische Garten, der geschaffen wurde, damit sich die Tiere zu Hause fühlen, ist wirklich schön, und ein Spaziergang ein echter schattiger Genuss.

 

 

363x150-bioparco.jpg

 

363x150-colosseum.jpg

Kolosseum
Ein Besuch des alten Amphitheaters, des Kolosseums, ist ausgesprochen interessant für die Kinder. Sie unternehmen eine Reise in die Zeit der Gladiatoren, während sie durch die Arena gehen und die Orte besichtigen, wo sich die Gladiatoren aufhielten und die wilden Tiere eingesperrt waren. Sie können Ihren Besuch perfekt mit der Besichtigung des Forum Romanum kombinieren, wo die Ruinen des alten Roms bestaunt werden können.

Shopping in Rom

Mercato delle stampe
Sie sind ein Sammler alter Bücher, Drucke, Karten oder Briefmarken? Die Stände des Mercato delle Stampe (Markt der Drucke) sind voller Bücher, Zeitschriften und vieler weiterer seltener Funde. Der Markt findet jeden Morgen außer Sonntags am Largo della Fontanella di Borghese im Stadtteil Tridente statt.

 

363x150-mercato-delle-stampe.jpg

363x150-viadelcorso.jpg

Via del Corso
Dies ist eine der längsten und schönsten Einkaufsstraßen in Rom. Auf der 1,5 Kilometer langen Straße finden Sie alle bekannten Marken wie Benetton, Zara oder Sisley. Sie möchten gerne Shopping mit den Sehenswürdigkeiten  verbinden? Auf dem 'Corso' finden Sie verschiedene Kirchen und das Haus mit der Nummer 18, wo einst Goethe lebte, heute ein Museum.

Essen in Rom

Rom ist perfekt, um köstlich zu Essen. Entdecken Sie die italienische Küche, die so viel mehr als nur Pizza oder Pasta zu bieten hat. Leckere Salate, traditionelle Fleisch- und Fischgerichte und verlockende Süßigkeiten, I dolci.

363x150-pizza.jpg

Essen mit Kindern
Die meisten Kinder freuen sich über Pizza und Pasta, damit werden Sie sicher kein Problem mit dem Essen in Rom haben. Und natürlich Eis! Zahllose Gelaterias bieten die besten und ungewöhnlichsten Sorten- als original italienisches Eis!

Einige Tipps zum Essen in Rom:

  • Versuchen Sie, die Restaurants im touristischen Teil der Stadt zu meiden. Hier sind die Preise extrem hoch und die Qualität ist nicht allzu gut. Schauen Sie nach Lokalen, wo auch die Italiener essen, das ist immer ein gutes Zeichen.
  • In Rom ist es ganz normal, mit dem Essen zu beginnen, wenn das Tellergericht serviert wird. Wenn Sie warten, bis jeder am Tisch sein Essen bekommen hat, ist es für den Geschmack sicher nachteilig und gilt gleichzeitig als Beleidigung für den Koch.
  • Beachten Sie, dass mit einem Kaffee immer ein Espresso gemeint ist, und dass es ungewöhnlich ist, einen Cappuccino nach dem Essen zu bestellen. Denn Italiener trinken Kaffee nur zum Frühstück.

Campingplatz Fabulous nahe Rom

Sehr gute Kombination: Tolle Einrichtungen auf dem Campingplatz und die Schönheit einer der bekanntesten Weltstädte direkt nebenan. Vom Camping Fabulous kommen Sie ganz schnell und unkompliziert nach Rom. Dorthin ist es nur ein kurzer Weg mit dem kostenlosen Shuttlebus und dann ein paar Minuten mit der Metro oder dem Zug weiter in die Stadt.  Icon Karte öffentlicher Nahverkehr (233,1 KB)

363x150-fabulous.jpg